Back to Question Center
0

Hilfe für eine gummierte Sicherheitsgurtverriegelung

1 answers:

Liebes Auto-Gespräch:

Unsere Kinder gaben zu, dass sie Soda auf der Beifahrerseite des Autos, das sie benutzen, verschütteten. Jetzt klappt es bei kaltem Wetter nicht - keine gute Sache in Minnesota. Die Lösung meines Sohnes besteht darin, Wasser darauf zu gießen und es in der Garage zu parken, bis es austrocknet. Das würde nicht nur Unordnung schaffen, sondern auch eine Vermutung, wessen Auto in der Zwischenzeit draußen sitzen würde? - telepsychiatry. Ich bin auch besorgt, dass das alles vermasseln würde, was elektrische Sensoren dem Auto sagen, dass der Gurt angeschnallt ist.

Mein Mann sagt, es mit WD-40 zu besprühen. Ich weiß von der Arbeit mit den Schlössern, dass das schließlich die Arbeiten verkleben wird. Ich würde wetten, dass der Graphit, den ich für ein Schloss verwenden würde, sich auch mit dem Pop und Kaugummi mischen würde. Angesichts der Tatsache, dass es wesentliche Sicherheitsausrüstung ist und ich nicht möchte, dass die Kinder sterben, denke ich, dass es an den Händler gehen sollte, um repariert zu werden. Irgendwelche Unterstützung für irgendeine unserer Lösungen?. - Lisa



Hm, was löst Zucker auf?. Ich kenne!. Heißer Kaffee!

Nein, gieße keinen schwarzen Kaffee darauf, Lisa. Was Sie brauchen, ist ein Lösungsmittel - etwas, um den Zucker aufzulösen, der den Riegelmechanismus verklebt. Und Sie haben wenig zu verlieren, wenn Sie versuchen, das selbst zu beheben. Wenn es nicht funktioniert, ist das Schlimmste, dass passieren wird, dass Sie dann das Auto zum Händler bringen müssen und die Sicherheitsgurtverriegelung ersetzen müssen.

Mein Vorschlag wäre also, ein Produkt namens Contact Cleaner zu versuchen, das von CRC hergestellt wurde. Das ist ein schnell verdunstendes Spray-on-Solvent, das für empfindliche Elektronik entwickelt wurde. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass irgendetwas beschädigt wird.

Da du nicht willst, dass die Kinder sterben, lasse ich deinen Mann dieses Zeug anwenden, da es auch Gehirnzellen auflösen könnte. Und da er offensichtlich bereits die meisten von ihm bereits verloren hat, lasst ihn das Risiko eingehen. Die Kinder brauchen vielleicht noch ihre.

Ich würde ein paar Lumpen bekommen und die Umgebung vertuschen, weil Gunk vielleicht heraustropft. Sprühen Sie anschließend Contact Cleaner großzügig in den Verriegelungsmechanismus. Dann arbeiten Sie daran - verriegeln und entriegeln Sie den Sicherheitsgurt mehrmals. Wenn es überhaupt hilft, mach es weiter. Ich würde es in der Garage tun und die Fenster des Autos offen lassen.

Wenn es nicht funktioniert, kannst du ein stärkeres Lösungsmittel versuchen - etwas wie Brakleen, das noch mehr Stoffe auflöst, einschließlich mehr Gehirnzellen.

Und wenn nichts geht, musst du dich dem Händler ausliefern lassen und die Kosten für die Kinderlimonade abziehen. Viel Glück, Lisa.

April 6, 2018