Back to Question Center
0

Wann soll dein Öl überprüft werden, wenn der Motor warm ist oder wenn es kalt ist?

1 answers:
Lieber Tom und Ray:

Wann solltest du dein Öl überprüfen, wenn der Motor warm ist oder wenn der Motor kalt ist? - Paul
.
TOM: Das ist eine ausgezeichnete Frage, Paul. Wir haben den Leuten immer gesagt, dass sie den Ölstand morgens als erstes prüfen müssen, wenn der Motor kalt ist.

RAY: Dafür gab es mehrere Gründe - servicio de alojamiento web. Vor allem, wenn der Motor kalt ist, hat das gesamte Öl eine Chance, von der Oberseite des Motors herunter zu tropfen und sich in der Ölwanne abzusetzen, wo es durch den Ölmessstab gemessen wird. Auf diese Weise erhalten Sie eine genaue und genaue Ablesung, wie viel Öl sich im Motor befindet.

TOM: Und zweitens, wenn Sie das Öl als erstes am Morgen überprüfen, haben Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihre Flanell-PJs verwenden können, um den Ölmessstab abzuwischen.

RAY: Aber vor ein paar Jahren hat Ford Motor Company empfohlen, dass Leute ihr Öl auf Ford, Lincoln und Mercuries überprüfen, wenn der Motor warm war.

TOM: "Warm!". wir sagten. "Wie kann das sein?". Also riefen wir Ford an und sie erzählten uns, dass sie feststellten, dass sehr wenige Idioten wie wir als erstes in ihren nackten Tootsies ausgehen und das Öl überprüfen. Die meisten Leute, neigten dazu, ihr Öl zu überprüfen, wenn sie auf Gas hielten, wenn der Motor warm war. Also kalibrierten sie einfach ihre Peilstäbe neu, um in einem warmen Motor richtig zu lesen, wenn das Öl sich erwärmt und ausgedehnt hat.

RAY: "Aber was ist mit all dem Öl, das immer noch an der Spitze des Motors ist?". wir fragten. "Das Zeug, das noch nicht in die Ölwanne getropft ist? Wird das nicht zu einer ungenauen und sehr abwechslungsreichen Ablesung führen, je nachdem wie lange Sie nach dem Abstellen des Motors warten? Wie kann das funktionieren?". Wir wunderten uns.

TOM: Also nannten wir unsere geheime Ölquelle, die wir hier nur als Deep Dipstick bezeichnen. Deep Dipstick ist eine weithin anerkannte Autorität der Autoindustrie, was erklärt, warum er uns bat, seinen Namen nicht in unserer Spalte zu verwenden. Es genügt zu sagen, dass er mit allen Fragen rund um die Schmierung vertraut ist. Und was hat er gesagt?

RAY: Er sagte, die Ölmenge an der Spitze des Motors würde nicht ausreichen, um einen signifikanten Unterschied zu machen. "Wenn die Ölpassagen nicht alle verstopft sind, sprechen Sie wahrscheinlich von einem Achtel oder weniger", sagte er. Nicht genug, um dich dazu zu bringen, einen Liter hinzuzufügen, wenn du keinen wirklich brauchst.

TOM: So, da hast du es, Leute. Die Antwort ist;. Es spielt kaum eine Rolle. Wir empfehlen Ihnen daher, die Anweisungen in Ihrem Benutzerhandbuch zu befolgen, wenn Sie in der Stimmung für eine wirklich genaue Lektüre sind. Wenn es heißt, das Öl kalt zu prüfen, wurde der Ölmessstab für kaltes, nicht expandiertes Öl kalibriert. Wenn es heißt, es warm zu prüfen, geben wir und Deep Dipstick hiermit unseren tief empfundenen Segen.
1 week ago