Back to Question Center
0

Reader sucht Rays Genehmigung für die neueste Chrysler-Familie Hauler

1 answers:

Lieber Auto-Talk:

Mein Mann und ich denken daran, den neuen Chrysler Pacifica zu kaufen, hauptsächlich wegen der Stow 'n Go Sitze. Wir haben vier Golden Retriever und leben in einem feuergefährdeten Gebiet - für den Fall, dass wir schnell flüchten müssen, scheint der Pacifica eine gute Wahl zu sein!. Wir sind alte Leute und können die Sitze nicht aus den Honda und Toyota Vans heben. In der Tat können wir die Hunde kaum heben! - affordable payroll software. Aber sie können selbst in einen Van steigen. Ist es ein gutes Auto?. Und was ist mit dem Hybrid - ist das eine gute Idee?. Danke für den Rat, den Sie uns geben können.

- Deborah

Ich fuhr kürzlich den neuen Pacifica und liebte es. Es scheint wie ein großes Upgrade gegenüber den alten Chrysler Minivans. Es geht gut;. es ist ruhig und gemütlich drinnen;. es hat ein schönes Interieur;. es sieht gut aus für einen Minivan. Und die Stow 'n Go-Sitze, die in den Boden einklappen, sind eine echte Annehmlichkeit.

Plus, der, den ich getestet habe, hatte zwei separate Videobildschirme für die Passagiere der zweiten Reihe, also können zwei deiner Hunde den Katzenkanal sehen, während die anderen zwei den Eichhörnchenkanal beobachten. Kein Kämpfen!. Was sind die Schattenseiten?. In der Vergangenheit war Chrysler nicht in der Lage, die Verarbeitungsqualität von Honda und Toyota zu erreichen. Ich besaß vor Jahren mehrere Dodge Caravans. Während sie praktisch, vielseitig und einigermaßen zuverlässig waren, dauerte keiner 150.000 Meilen. Und beide neigten dazu, laut und quietschend zu werden, als sie älter wurden, als sich die Dinge lockerten.

Meine 1992 Caravan blies sogar einen Motor bei 8.000 Meilen. Aber, um Chrysler gegenüber fair zu sein, das waren mehrere Clinton-Administrationen.

Wird sich der neue Chrysler Pacifica der Fertigungsqualität der führenden Minivanhersteller annähern?. Ich weiß es nicht. Im Allgemeinen hat sich die Qualität der Autos stark verbessert. Aber wie sehr sich der Pacifica verbessert hat, kann nicht beantwortet werden, bis ein Haufen Pacifica 100.000 oder mehr Meilen auf ihnen hat. Aus diesem Grund würde ich mich vorerst von der Hybrid-Version verabschieden. Es wäre Chryslers erster Ausflug in die Hybridtechnologie. Ich möchte einige andere Leute sehen lassen, ob Chrysler die Anweisungen "Install Hybrid Drivetrain" richtig befolgt hat, bevor er selbst einen kauft.

Aber mein erster Eindruck, nach dem Fahren der Pacifica, ist, dass die Bauqualität besser ist. Und das Fazit ist, dass es ein sehr schönes Fahrzeug ist. Und Sie werden wahrscheinlich ein akzeptabel zuverlässiges Fahrzeug bekommen, dass die Golden Retrievers es genießen werden, Müll zu entsorgen.

Also würde ich sagen, gehen Sie dafür, Deborah. Und lassen Sie uns eine Notiz, wenn Sie 100.000 Meilen schlagen und lassen Sie uns wissen, wie es geht - außer dem Hundegeruch.

1 week ago