Back to Question Center
0

Kann Catherine die Kühlflüssigkeit aus ihrem Scheibenwaschwasserbehälter holen?

1 answers:

Lieber Tom und Ray:

Kürzlich hatte ich meine 2006er Chevy HHR beim Händler, wo ich ihn neu gekauft habe, bearbeitet. Kurz gesagt, der Mechaniker hat Frostschutzmittel in den Scheibenwaschbehälter getan. Natürlich glaubt der Händler, dass sein Mechaniker niemals einen solchen Fehler machen würde und wollte mir eine große Geldsumme berechnen, um das ganze System zu entfernen und zu spülen. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich es selbst reinigen kann? - vps 30 dias free. Den größten Teil der Flüssigkeit aus dem Behälter zu bekommen, wäre nicht zu schwer (es ist jetzt halb Waschwasser und halb Frostschutzmittel), aber wie kann ich den Rest aus der Pumpe und den Schläuchen holen, ohne alles zu zerstören oder zu ersetzen?. Es kommt als ölige Mischung auf meine Windschutzscheibe. Ich habe eine Heckscheibenwaschanlage, von der es noch nicht kommt, aber es ist wahrscheinlich schon in den Schläuchen, seit ich es einmal benutzt habe. Ich habe ein sehr knappes Budget und muss es selbst machen oder einfach die Waschflüssigkeit nicht benutzen. Hilfe!

- Catherine

RAY: Keine Sorge, Catherine. Du kannst das.

TOM: Es ist ein völliger Schmerz im Hintern, um den Behälter zu entfernen und alles zu reinigen. Aber ich denke, es gibt einen einfacheren Weg.

RAY: Ja, benutze einen Siphon oder einen Truthahnbaster und entferne so viel wie möglich von der kombinierten Flüssigkeit. Frostschutzmittel ist ein giftiger Abfall, der nicht auf den Boden geschüttet werden sollte. Also legen Sie das Zeug, das Sie entfernen, in einen Behälter und verschließen Sie es dann und entsorgen Sie es ordnungsgemäß (indem Sie es an einer Tankstelle oder einer Werkstatt abgeben).

TOM: Sobald es größtenteils leer ist, kannst du den Großteil dessen, was mit Papiertüchern übrig ist, abtupfen. Und dann, um es auszuwaschen, drehen Sie den Gartenschlauch darauf. Stecken Sie den Schlauch einfach in den Scheibenwaschwasserbehälter und lassen Sie ihn ein paar Minuten laufen. Das Wasser wird überlaufen und die winzige Menge an restlichem Kühlmittel wird damit ausgewaschen.

RAY: Dann gehen Sie zu einem guten Auto-Teile-Geschäft und nehmen Sie eine Flasche Scheibenwaschkonzentrat auf. Das ist im Grunde konzentrierte Waschflüssigkeit, die Sie mit Wasser mischen. Legen Sie ein wenig in den Scheibenwaschwasserbehälter, und verwenden Sie halb so viel Wasser, wie es sagt, zu verwenden. Setzen Sie sich dann ins Auto und benutzen Sie die Scheibenwaschanlage vorne und hinten, bis Sie aufhören, die fettige Mischung zu sehen. Das heißt, die neue Flüssigkeit hat sich durch die Schläuche der Gummischeibe durchgearbeitet und diese gereinigt.

TOM: Dann bist du bereit. Gesamtkosten: $ 10 in Scheibenwaschkonzentrat (aber Sie haben genug übrig, um Sie ein Jahr dauern) und 1 $. 69 für Papiertücher. Los, Catherine.

April 17, 2018